29.August 2010

Nun, manchmal ist es einfach besser, wenn man seine Vergangenheit löschen könnte... so wie hier auf dem Blog... aber das geht nun mal nicht, also mache ich mir hier auch nicht die Mühe... das alles ist eben ein Teil von mir.

 

Für mich stehe ich also an einem neuen Punkt. Die alten Lasten habe ich im Großen und Ganzen hinter mir gelassen. Was noch blieb, ist meine Traurigkeit. Und ein schwaches Gefühl von Hilflosigkeit.

Nein, es gibt keine Überraschungen. Seit Sommer 2007 bin ich also ohne Partner. Und auch sonst ziemlich viel alleine. Meine Tochter und ich haben uns einen Alltag geschaffen, der uns beiden gut gelingt. Sie wird immer selbstständiger, mutiger und eigensinniger.

Und ich lerne ebenfalls, dass es auch noch gute Erfahrungen geben kann mit Veränderungen.

Ich habe  eine Gelegenheit zur Chance gemacht, sie genutzt und eine gehörige Portion Glück dazubekommen... noch bevor ich mein 15jähriges Jubiläum in dem Restaurant feiern konnte, habe ich den Firma gewechselt und mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich bin jetzt professionelle Babyfotografin. Und es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte.

Ich kann meine Depressionen annehmen als einen Teil von mir. Sie werden nie ganz verschwinden, aber ich kann die Momente genießen, die ich zwischen den Tiefs habe.

Ich kann sie wahrnehmen und mich an ihnen freuen. Und ich kann sie selbst schaffen, diese angenehmen Stunden, ohne große Hilfe von Aussen.

Meine neue Arbeit hat mir ausserdem eine unabhänigkeit ermöglicht, die ich bisher nicht hatte. Ich kann mir mal etwas gönnen, ohne mich später darüber zu ärger oder gar zu rechtfertigen. Wie schön!

Klar, es gibt dunkle, einsame Augenblicke, die mir Angst machen. Wer hat die nicht?  Aber ich habe Möglichkeiten, darüber hinweg zu kommen.

Und meine Tochter nahm mich heute in den Arm und hat sich bedankt für die neuen Sachen, die ich ihr gestern kaufen konnte.

 

29.8.10 15:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen